Home

tiki-rebellen.org

Home


Willkommen auf unserer Seite,

schön das Du her gefunden hast.

















Ein Segelboot.

Eine Crew.

Ein Abenteuer.

Eine Möglichkeit, Distanz zu bekommen. Und Vertrauen (zurück) zu gewinnen.

Das sind die Eckpfeiler unseres „Tiki–Projekts“


 Es ist ein Angebot an Menschen, die durch Gewalttaten traumatisiert wurden. Gemeinsam segeln wir auf der TIKI  in Besatzungen von zwei bis zu sechs Crewmitgliedern, eine Woche lang in  den Boddengewässern und der Ostseeküste vor Usedom.


 


Solange das Kontaktverbot durch die Coronakriese gilt, machen wir keine Fahrten.

Wir werden diese Zeit nutzen um unser neues Flaggschiff die TARA`DOS komplett neu aufzubauen.

Auf der Seite TARA`DOS kannst du die Fortschritte der Arbeiten verfolgen.



Infobox


15.03.2020

Die Tiki die wir ja von Anfang an als Übergangslösung gekauft haben, ist verkauft worden.

Mit dem Erlös haben wir unser neues Schiff die TARA`DOS einem Catalac 9M gekauft. Der Catalac ist einen Meter länger, und wesentlich geräumiger, und für unsere Vorhaben sehr viel geeigneter.

20.07.2019

Die Tiki ist wieder voll einsatzbereit, und nimmt auch gleich Fahrt auf.

Eine Erste Tour wird gemacht, die Teilnehmer haben viel Spaß.


22.05.2019

Die Tiki kommt wieder ins Wasser, umfangreiche Arbeiten wurden erledigt. Notwendige Restarbeiten können auch auf dem Wasser noch erledigt werden.



16.01.2019

Die TIKI wird an Land geholt, weitere Arbeiten sind notwendig. Das gesamte Unterwasserschiff, das in Stralsund nur überstrichen wurde, muss neu aufgebaut werden. Außerdem soll die TIKI einen Dieselinnbordmotor erhalten.


23.06.2018

Nach umfangreichen Reparaturarbeiten wird die TIKI zu Wasser gelassen, und von Stralsund nach Rieth überführt. Hier wird sie ihrer Aufgabe übergeben, und nimmt schon wenige Tage später mit unseren ersten Gästen Fahrt auf.


6.5,2018

Es gibt große Neuigkeiten.

Ganz langfristig, hatten wir schon immer den Plan, ein zweites Schiff anzuschaffen.

Wie der "Zufall“ so will, wir haben uns im Seglerforum angemeldet, und uns da vorgestellt, hier gehts zum

Beitrag .

Ein User hat uns einen Super Tipp gegeben. Ein  Schwesterschiff unserer TIKI-ÄOLUS wurde zum Kauf angeboten. Und es sollte wohl so sein, wir haben Gestern die TIKI, die hieß wirklich so, gekauft. Es geht also weiter in großen Schritten voran.


06.03.2018

Unser erster Sponsor ist die  Firma geboote24.de

mehr  Hier

 

03.02.2018

Unsere neue Seite geht online und ist zunächst eine Baustelle