Links

tiki-rebellen.org

Links

 

Links auf einer Webseite sind so ähnlich, wie der Ober eines feinen Restaurants, der einen mit den Worten begrüßt: „Darf ich Sie bitte zum Ausgang führen …“ Dennoch möchten wir hier auf ein paar wenige Seiten hinweisen, die uns persönlich sehr am Herzen liegen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Peter Maffays Stiftung ist viel größer als unser Verein, aber sie richtet ihr Hauptaugenmerk auf dieselben Menschen wie wir: Traumatisierte Kinder. Und das bereits seit fast 20 Jahren. Jeder gemeinnützige Verein – also auch der unsere – muss in der Satzung regeln, was mit dem Vereinsvermögen geschieht, sollte sich der Verein einmal auflösen. Auch wenn wir nicht davon ausgehen, dass es je dazu kommt, haben wir beschlossen, für diesen Fall die Stiftung von Peter Maffay zu begünstigen.

www.petermaffaystiftung.de

 

 

Sie fahren raus, wenn alle reinkommen. Auch wenn wir sehr hoffen, ihre Hilfe niemals in Anspruch nehmen zu müssen, ist es gut zu wissen, dass sie da sind. Aus diesem Grund leisten wir als Fördermitglied mit einer monatlichen Spende von € 10,- unseren kleinen Anteil für die Arbeit der Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Wie auch wir, finanzieren sich die Seenotretter aus-schließlich durch Spenden. Wir bitten daher alle Wassersportler, sich zu überlegen, ob nicht auch sie in der Lage sind, einen kleinen Beitrag zu dieser wichtigen Arbeit zu leisten.

www.seenotretter.de

 

Infobox

 

6.5,2018

Es gibt große Neuigkeiten.

Ganz langfristig, hatten wir schon immer den Plan, ein zweites Schiff anzuschaffen.

Wie der "Zufall“ so will, wir haben uns im Seglerforum angemeldet, und uns da vorgestellt, hier gehts zum

Beitrag .

Ein User hat uns einen Super Tipp gegeben. Ein Schwesterschiff unserer TIKI-ÄOLUS wurde zum Kauf angeboten. Und es sollte wohl so sein, wir haben Gestern die KATIKI, die hieß wirklich so, gekauft. Es geht also weiter in großen Schritten voran.

 

06.03.2018

Unser erster Sponsor ist die Firma geboote24.de

mehr Hier

03.02.2018

Unsere neue Seite geht online und ist zunächst eine Baustelle